Über mich

ich 195 - Kopie 3.JPG

Mein Studium der Landschaftsarchitektur, Schwerpunkt Freiraumplanung, an der FH Weihenstephan habe ich 2003 abgeschlossen.

Es verschlug eine Niederbayerin nach Oberschwaben als ich nach dem Studium für ein Jahr als Referentin für Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit im NABU-Naturschutzzentrum Federsee tätig war.

Bis 2007 arbeitete ich in einen mittelständigen Landschaftsbaubetrieb. Dort war ich für die Planung und Kundenbetreuung zuständig, griff aber ebenso tatkräftig zur Schaufel.

Seit Anfang 2008 realisiere ich nun meine eigenen Projekte.